Pressemitteilung schreiben: Wie setzte ich Ankertexte optimal in der Online Pressemitteilung ein?

Stefan Müller
24.04.2017 09:47

Ankertexte sind der sichtbare Teil eines Links, z.B.:

 Hier geht's zum Online-Presseverteiler PR-Gateway!

Der Ankertext sollte das Linkziel ausführlich beschreiben, so dass der Leser sofort weiß, wohin die Reise ihn führt, wenn er auf den Link klickt. Formulieren Sie eine Call-to-Action, d.h. eine klare Handlungsaufforderung, welche den Leser dazu animiert, dem Link zu folgen. Zusätzlich können Sie Keywords in Ihre Ankertexte einbinden, um die Auffindbarkeit Ihrer Inhalte in den Suchmaschinen weiter zu steigern.

Sie können auch eine Internetadresse als Ankertext einsetzen. Hier gilt es nur zu beachten, dass Ihre Internetadresse „sprechend“ ist, was bedeutet, dass sie nicht aus komplizierten Zahlen- und Buchstabenkombinationen bestehen sollte.

So können Sie bei PR-Gateway Ankertexte in Ihrer Online Pressemitteilung einbauen:

  1.  Markieren Sie den Textbereich, den Sie verlinken möchten
  2. Klicken Sie auf den Button "Link hinzufügen".
  3. Anschließend öffnet sich ein seperates Fenster. Füllen Sie hier den Link ein und klicken Sie auf den grünen Button "Link hinzufügen".

Pressemitteilung schreiben: Wie viele Links sind in einer Online Pressemitteilung optimal?

Mehr über Links und Ankertexte erfahren Sie in der Video-Aufzeichnung des Webinars "Die perfekte Online-Mitteilung im Detail: Hyperlinks und Ankertexte" sowie in dem Blogbeitrag "Optimale Online-Pressemitteilungen schreiben Teil 5: Links und Ankertexte".

Sie benötigen mehr Hilfe? Wir sind für Sie da: 

Tags: Aufbau der Pressemitteilung, links, Online Pressemitteilung
Durchschnittliche Bewertung: 5 (1 Abstimmung)

Kommentieren nicht möglich