Kostenlose Presseportale: Wie kann ich die Vorteile der kostenlosen Presseportale optimal nutzen?

Adenion
24.04.2017 10:04

1. Kostenlose Presseportale erreichen Medienkontakte und Kunden

 Die Veröffentlichung einer Pressemitteilung auf kostenlosen Presseportalen im Internet erreicht gleich drei wichtige Ziele und Zielgruppen:

  1.  Suchmaschinen indizieren veröffentlichte Pressemitteilungen von Presseportalen
  2. Journalisten und Redakteure nutzen Presseportale bei der Recherche nach Berichtenswertem
  3. Kunden informieren sich über Presse- und Newsportale oder finden Pressemitteilungen über die Schlagwortsuche in den Suchmaschinen.

 2. Pressemitteilungen liefern gute Suchmaschineninhalte

Pressemitteilungen sind per se gutes 'Futter' für die Suchmaschinen, denn Suchmaschinen lieben Text. Pressemitteilungen sind aktuell und bestehen aus qualitativ hochwertigen Inhalten. Genau diese Eigenschaften machen Pressemitteilungen attraktiv für Suchmaschinen. Aktuelle Daten werden mit einer hohen Priorität in den Suchmaschinen-Datenbanken indiziert. Eine regelmäßige Veröffentlichung von aktuellen Informationen über kostenlose Presseportale im Internet ist daher ein wichtiger Schritt, um eine bessere Reichweite in den Suchmaschinen zu erzielen.

 3. Suchmaschinenoptimierung mit Online-PR (Offpage Optimierung)

Etwa 2/3 des Rankings einer Website in den Suchmaschinen wird durch Online-Maßnahmen außerhalb der eigenen Website beeinflusst, also insbesondere durch Marketing und PR-Maßnahmen. Dabei spielen die Methoden der Online-PR vor allem deshalb eine entscheidende Rolle, weil sie für eine dauerhafte und nachhaltige Reichweite und somit für langfristige Erfolge im Internet sorgen können. Eine Veröffentlichung von relevanten Informationen über möglichst viele externe Websites ist deshalb ein wichtiges Instrument zur Offpage-Optimierung. Die Veröffentlichung von Pressemitteilungen über möglichst viele Presseportale ist ein wichtiger Baustein der Offpage Optimierung.

Die Veröffentlichung von Pressemitteilungen auf kostenlosen Presseportalen im Internet erfüllt die beiden wichtigsten Suchmaschinen-Kriterien:

  1. Qualifizierte Inhalte (Content) mit relevanten Schlagwörtern (Keywords) und
  2. Qualitative Verlinkung von themenrelevanten Websites (Backlinks)

 4. Dauerhafte Auffindbarkeit von Informationen

Die veröffentlichten Pressemitteilungen werden in den Archiven der Presseportale gespeichert und sind somit sowohl auf dem Portal-Archiv als auch über die Suchmaschinen langfristig im Internet auffindbar. Es lohnt sich also, Pressemitteilungen auf möglichst vielen Portalen zu platzieren.

Mehr über die Vorteile kostenloser Presseportale erfahren Sie in der Vergleichsstudie "Was bringt Online-PR?"

Weitere Lesetipps:

"Was sind kostenlose Presseportale?"

"Presseportale: Mehr Reichweite für Online-Pressemitteilungen"

 "3 Vorteile von kostenlosen Presseportalen"

Sie benötigen mehr Hilfe? Wir sind für Sie da: 

Tags: Presseportale
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich