Pressemitteilung schreiben: Wie lang sollte der Haupttext der Online Pressemitteilung sein?

Adenion
24.04.2017 09:40

Zu empfehlen ist eine maximale Textlänge zwischen 1.500 und 3.000 Zeichen, inklusive Leerzeichen. So haben Sie ausreichend Spielraum, um eine aussagekräftige Pressemitteilung zu schreiben und können sinnvoll auf weiterführende Informationen, zum Beispiel auf Ihrer Unternehmenswebsite und/oder Ihrem Corporate Blog, verweisen.

Außerdem: Suchmaschinen lieben Text! Inhalte mit viel Text indexieren Google und Co. besonders gut. Das liegt vor allem daran, dass den Suchmaschinen genügend Daten vorliegen, um Ihre Inhalte den Suchanfragen der Internetnutzer passend zuzuordnen. Längere Texte sollten Sie zudem sinnvoll gliedern, um eine gute Lesbarkeit Ihrer Pressemitteilungen im Internet zu gewährleisten. Unterteilen Sie Ihren Haupttext in 3 - 5 Sinnabschnitte und versehen Sie jeden Abschnitt mit einer entsprechenden Zwischenüberschrift. Die Sinnabschnitte und Zwischenübrschriften bieten den Lesern zusätzliche Orientierungspunkte, um sich in Ihrem Text bestens zurecht zu finden.

PR-Gateway überstützt Sie dabei, die optimale Länge für Ihren Haupttext zu beachten.

  1. PR-Gateway berechnet die Länge des Haupttextes in Form der Zeichenanzahl
  2. Zusätzlich können in der Pressemitteilung Links integrieren und
  3. anschließend den Text mit unserem Textanalyse-Tool analysieren.

Pressemitteilung schreiben: Wie lang sollte der Haupttext der Online Pressemitteilung sein?

 Mehr über die optimale Textlänge und weitere wichtige Faktoren für die perfekte Online-Pressemitteilung erfahren Sie im White Paper "7 Regeln erfolgreicher Online-Pressemitteilungen" sowie in dem Blogbeitrag "Optimale Online Pressemitteilungen schreiben Teil 2: Der Aufbau"

Sie benötigen mehr Hilfe? Wir sind für Sie da: 

Tags: Inhalt einer Pressemitteilung, Online Pressemitteilung
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich